Prüfgase

Ein Prüfgas / Kalibriergas / Nullgas ist ein Gasgemisch, welches aus einer fest definierten Zusammensetzung aus verschiedenen, reinen Grundgasen besteht. Da diese technischen Gase beispielsweise für die Kalibrierung sensibler Messgeräte eingesetzt werden, ist die strickte Einhaltung der vorher definierten Konzentration von größter Wichtigkeit.

CARBO liefert unter Anderem Prüfgase für technische Zwecke, wie zum Beispiel:

Reinst- und Testgase

Für Reinst- und Testgase ist es wichtig, dass eine vorher definierte Reinheit exakt eingehalten wird. Damit man sofort erkennen kann, um welchen Mindestreinheitsgrad es sich handelt, werden Industriegase mit einer zweistelligen Nummer versehen (der sogen. „Punkt-Notierung“). Diese steht dann für die prozentuale Angabe der Reinheit. Die erste Ziffer entspricht der Anzahl der "Neuner", die zweite Ziffer bezeichnet die erste abweichende Dezimalstelle.

Als Beispiel:

CO2 4.8 = 99,998% Reinheit

N2 5.0 = 99,9990% Reinheit

Diese Angaben finden sich auch in unseren Produktinformationen wieder.

Brenngase

Die Informationen über unsere Brenngase entnehmen Sie bitte der eigenen Kategorie für dieses Gassegment. Sie finden es unter der Rubrik Brenngase.

Bei Interesse, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder melden Sie sich direkt bei Ihrem passenden Ansprechpartner.

Weitere Industriegase von CARBO Kohlensäure

CARBO Kohlensäure bietet eine breite Palette an Industriegasen an. Darunter finden Sie:

CARBO Prüfgase Flaschengase Gasflaschen