Direkt zum Inhalt
CARBO Kohlensäure

Abwasser-/Wasseraufbereitung mittels Kohlensäure

Der Härtegrad ist ein Hauptkriterium der gesetzlichen Vorschriften für die Trinkwasserqualität. Zu weiches Wasser birgt die Gefahr der Leitungskorrosion. Hier gilt es vorzubeugen. Das Wasser wird mit Kohlensäure imprägniert, aufgehärtet und stabilisiert. So kann sichergestellt werden, dass das Wasser aus unseren Leitungen immer einem gleichbleibenden Qualitätsstandard entspricht.

Die Einhaltung des optimalen pH-Wertes ist für öffentliche wie auch für private Schwimmbäder aus gesundheitlichen Gründen sehr wichtig. Der Einsatz von Kohlensäure ermöglicht auf einfache und ungefährliche Weise, den pH-Wert optimal einzustellen, ohne das Wasser mit Salzen oder anderen Chemikalien anzureichern.

Mit Kohlensäure werden alkalische Abwässer, die beim Straßen- und Tunnelbau sowie bei der Reinigung und Produktion in der Lebensmittel-, Textil- und Metallindustrie anfallen, neutralisiert. Kohlensäure ersetzt dabei umweltbelastende Mineralsäuren und vermeidet deren unerwünschte Nebenprodukte.

Neben der bewährten Abwasserneutralisation wird in der Getränkeindustrie Kohlensäure zur Kalksteinverhütung in Flaschenreinigungsanlagen erfolgreich eingesetzt. Eine zusätzliche Neutralisation der Abwässer aus der Anlage entfällt damit.

Das Ausfällen von Schwermetallen ist ein zweistufiges Verfahren, bei dem Schwermetalle durch Zugabe von Kohlensäure. und Absenkung des pH-Wertes mit Kohlensäure bis zu den geforderten Grenzwerten aus dem Abwasser entfernt werden.

Pflanzenzucht & Pflanzenschutz

Kohlensäure als atmosphärischer Dünger wirkt auf eine Vielzahl von Pflanzen in hohem Maße wachstumsfördernd. Die Vorteile sind höhere Erträge, frühere Ernte und höheres Gewicht bei Kopfsalat, Tomaten oder Gurken.

Für Nähere Informationen besuche unsere CARVEX Vorratsschutz Seite.

Der direkte Draht zu CARBO

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte wählen Sie den Standort, der Ihnen am nächsten ist.

SASCHA SPRINGER
Standort Saarbrücken/Butzbach
Tel.: +49 (0) 2635 789-922
Fax: +49 (0) 2635 789-10
Mobil: +49 (0) 151 674 915 6

RAINER SCHMITT
Standort Bad Hönningen
Tel.: +49 (0) 2635 789-31
Mobil: +49 (0) 151 126 141 21

FRANK KRETSCHMANN
Standort Köln/Sundern
Tel.: +49 (0) 221 956 433-0
Fax: +49 (0) 221 956 433-6
Mobil: +49 (0) 151 126 141 60

H.P. BECKER
Standort Duisburg
Tel.: +49 (0) 203 313 132
Fax: +49 (0) 203 469 153 7
Mobil: +49 (0) 171 276 963 1

MIKE SCHMIDT
Standort Hannover
Tel.: +49 (0) 5102 9192-0
Fax: +49 (0) 5102 4089
Mobil: +49 (0) 172 511 919

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmung